#GYMTIME: Musik macht den Unterschied


Um den richtigen Fokus während der #gymtime zu bekommen gibt es viele verschiedene Hilfsmittel. Während die einen auf Booster setzen, schwören die anderen auf Atemübungen. Unter den beliebtesten Hilfsmitteln um im Gym den Blick fürs Wesentlich zu bekommen finden sich auch Kopfhörer. So werden wahrscheinlich auch die Meisten von euch ihre eigene Musik im Gym hören, da das Gedudel vor Ort allzu oft nicht besonders motivierend ist. Natürlich gibt es hier auch wieder massive Unterschiede in Punkto Musikgeschmack und welche Tracks einen in den richtigen Flow versetzen.

Darum wollen wir gerne unsere Erfahrung mit euch teilen und euch Einblicke in unsere Playlisten geben. Wenn ihr Ergänzungen und Anregungen zu diesem Thema habt, freuen wir uns über Nachrichten und Kommentare von euch!
Übrigens findet ihr unsere #gymtime Playlist auch auf Spotify!

Unsere Top Gymtracks sind:

Kollegah – Alpha

Machine Gun Kelly feat Cassie – Warning Shot

Dope – Dobonaire

Limp Bizkit feat DMX, Redman & Method Man – Rollin’ (Urban Assault Vehicle)

BonesMC, RAF Camora – Ciao Ciao

A$AP Rocky Feat. Drake, 2 Chainz & Kendrick Lamar – F**ckin’ Problems

Dead Prez – Hip Hip

B.o.B – Paper Route

Kollegah – King

50 Cent feat Llody Banks & Eminem – Don’t Push Me

Fler – Hipster Hass

Tinie Tempah, Timothy McKenzie – Pass Out

Bushido – Immer noch 2015

Casper, Favorite, Kollegah – Mittelfinger hoch

Dirt Off Your Shoulder / Lying From You – JAY Z, Linkin Park

 

 

Fortsetzung folgt!

 

 

Bildquelle: http://www.musiccrowns.org/rock-music-crown/headphones-on-world-off/

0 Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien